Firmenfitness

Gesundheitsförderung in ihrem Unternehmen

Firmenfitness
  • Planung und Umsetzung ihres firmenspezifischen Gesundheitsprogramms
  • Fitness als bewegte Pause, Personal Training oder Workshop im Team
  • Langfristige Projekte auf die Bedarfe ihrer Mitarbeiter zugeschnitten
  • Impulsvorträge und Workshops
  • Ausbildung von Gesundheits- oder Bewegungsmultiplikatoren in ihrem Unternehmen
  • Unterstützung bei ihrer Darstellung als gesundheitsfördernder und attraktiver Arbeitgeber
  • Teambuilding durch gemeinsame Bewegung
Motivation

Warum Firmenfitness?

1 %
reduzierte krankheitsbedingte Fehlzeiten mit Hilfe von betrieblicher Gesundheitsförderung*

*ihs.ac.at

1 %
Return on Investment im Gesundheitsmanagement durch Einsparungen bei Fehlzeiten und Krankengeld*

*iga-info.de

1 %
der Mitarbeitenden fühlen sich durch Angebote des BGM stark an ihren Arbeitgeber gebunden*

*deutsche-gesundheits-nachrichten.de

Mitarbeiterbindung und Leistungssteigerung

Ein gutes Konzept für betriebliche Gesundheitsförderung eignet sich hervorragend zum Employer Branding. Präsentieren sie sich als attraktiver Arbeitgeber und erhöhen die Bindung ihrer Mitarbeitenden. Durch die höhere Motivation werden ihre Mitarbeitenden Leistungsfähiger und auch das Teamklima kann sich durch die gemeinsamen Aktionen stark verbessern.

Reduktion von Fehlzeiten

Durch das verbesserte Arbeitsklima sind ihre Mitarbeitenden weniger gestresst und Fehlzeiten durch Überlastung können deutlich reduziert werden. Ein Firmenfitness-Konzept mit Bewegungselementen wirkt Problemen am Bewegungsapparat, einer weiteren Ursache häufiger Fehlzeiten, direkt entgegen. Kleine Bewegungseinheiten, zum Beispiel in der Mittagspause, können Verspannungen und Schmerzen vorbeugen und auch die Konzentration ist nach einer bewegten Pause besser regeneriert.

Präzise Analyse ihres Bedarfs

Um die passende Gesundheitsförderung für ihr Unternehmen zu gestalten, erfassen wir zuerst gemeinsam den Bedarf ihres Unternehmens und ihrer Mitarbeitenden und ihre Vorstellungen, Wünsche und Ansprüche. Basierend auf dieser Analyse gestalte ich ein Konzept zur Gesundheitsförderung, was genau zu ihrem Unternehmen passt und sich gut in die vorhandenen Strukturen einfügt.

Onlinetraining oder vor Ort in ihrem Unternehmen

Die Umsetzung ihres Konzeptes zum betrieblichen Gesundheitsmanagement kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Gerne komme ich in ihre Räumlichkeiten und arbeite direkt mit den Mitarbeitenden. Eine Durchführung online per Stream ist ebenfalls möglich. So können sich ihre Mitarbeitenden direkt am Arbeitsplatz bewegen und Wegezeiten fallen weg.

Bewegte Pause, Fitnesskurse oder Workshops

Mein Portfolio an Elementen für die betriebliche Gesundheitsförderung ist vielfältig. Die beliebtesten Angebote sind die bewegte Pause, also 15-minütige Bewegungseinheiten in der Mittagspause der Beschäftigten, die vor Ort oder per Stream durchgeführt werden, Fitnesskurse wie Rückenfit oder Outdoorfitness und Workshops zum Thema Stressmanagement, Beweglichkeit im Alltag oder Gesundheit.

Geförderte Entspannungskurse nach §20 SGB

Gerne biete ich meinen von der zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) nach §20 SGB zertifizierten Entspannungskurs im Autogenen Training an. In dem in sich geschlossenen Kurskonzept von 8 Einheiten, erlernen ihre Mitarbeitenden Techniken zur autosuggestiven Entspannung und Stressbewältigung und finden so vegetativ wirksame Erholung und Regeneration.

Ausbildung von Gesundheitsmultiplikatoren

Eine tolle Möglichkeit, ihre Mitarbeitenden noch mehr einzubinden und so die Motivation und das Kommittent noch weiter zu erhöhen, ist die Ausbildung von Gesundheitsmultiplikatoren. In Intensivworkshops lernen einige ausgewählte Mitarbeitende Techniken und Konzepte zur Erhaltung der Gesundheit im Arbeitsalltag kennen, die sie wiederum ihren Kolleginnen und Kollegen erklären und näherbringen können.

Lassen sie sich zum betrieblichen Gesundheitsmanagement Beraten

Vereinbaren sie doch gleich einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit mir. Ich freue mich, von ihnen zu hören!

Firmenfitness

Firmenfitness

Für Unternehmen

  • Planung und Umsetzung ihres firmenspezifischen Gesundheitsprogramms
  • Fitness als bewegte Pause, Personal Training oder Workshop im Team
  • Langfristige Projekte auf die Bedarfe ihrer Mitarbeiter zugeschnitten
  • Impulsvorträge und Workshops
  • Ausbildung von Gesundheits- oder Bewegungsmultiplikatoren in ihrem Unternehmen
  • Unterstützung bei ihrer Darstellung als gesundheitsfördernder und attraktiver Arbeitgeber
  • Teambuilding durch gemeinsame Bewegung

Jetzt Termin vereinbaren!

Warum Firmenfitness?

1 %
reduzierte krankheitsbedingte Fehlzeiten mit Hilfe von betrieblicher Gesundheitsförderung*

*ihs.ac.at

1 %
Return on Investment im Gesundheitsmanagement durch Einsparungen bei Fehlzeiten und Krankengeld*

*iga-info.de

1 %
der Mitarbeitenden fühlen sich durch Angebote des BGM stark an ihren Arbeitgeber gebunden*

*deutsche-gesundheits-nachrichten.de

Mitarbeiterbindung und Leistungssteigerung

Ein gutes Konzept für betriebliche Gesundheitsförderung eignet sich hervorragend zum Employer Branding. Präsentieren sie sich als attraktiver Arbeitgeber und erhöhen die Bindung ihrer Mitarbeitenden. Durch die höhere Motivation werden ihre Mitarbeitenden Leistungsfähiger und auch das Teamklima kann sich durch die gemeinsamen Aktionen stark verbessern.

Reduktion von Fehlzeiten

Durch das verbesserte Arbeitsklima sind ihre Mitarbeitenden weniger gestresst und Fehlzeiten durch Überlastung können deutlich reduziert werden. Ein Firmenfitness-Konzept mit Bewegungselementen wirkt Problemen am Bewegungsapparat, einer weiteren Ursache häufiger Fehlzeiten, direkt entgegen. Kleine Bewegungseinheiten, zum Beispiel in der Mittagspause, können Verspannungen und Schmerzen vorbeugen und auch die Konzentration ist nach einer bewegten Pause besser regeneriert.

Präzise Analyse ihres Bedarfs

Um die passende Gesundheitsförderung für ihr Unternehmen zu gestalten, erfassen wir zuerst gemeinsam den Bedarf ihres Unternehmens und ihrer Mitarbeitenden und ihre Vorstellungen, Wünsche und Ansprüche. Basierend auf dieser Analyse gestalte ich ein Konzept zur Gesundheitsförderung, was genau zu ihrem Unternehmen passt und sich gut in die vorhandenen Strukturen einfügt.

Onlinetraining oder vor Ort in ihrem Unternehmen

Die Umsetzung ihres Konzeptes zum betrieblichen Gesundheitsmanagement kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Gerne komme ich in ihre Räumlichkeiten und arbeite direkt mit den Mitarbeitenden. Eine Durchführung online per Stream ist ebenfalls möglich. So können sich ihre Mitarbeitenden direkt am Arbeitsplatz bewegen und Wegezeiten fallen weg.

Bewegte Pause, Fitnesskurse oder Workshops

Mein Portfolio an Elementen für die betriebliche Gesundheitsförderung ist vielfältig. Die beliebtesten Angebote sind die bewegte Pause, also 15-minütige Bewegungseinheiten in der Mittagspause der Beschäftigten, die vor Ort oder per Stream durchgeführt werden, Fitnesskurse wie Rückenfit oder Outdoorfitness und Workshops zum Thema Stressmanagement, Beweglichkeit im Alltag oder Gesundheit.

Geförderte Entspannungskurse nach §20 SGB

Gerne biete ich meinen von der zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) nach §20 SGB zertifizierten Entspannungskurs im Autogenen Training an. In dem in sich geschlossenen Kurskonzept von 8 Einheiten, erlernen ihre Mitarbeitenden Techniken zur autosuggestiven Entspannung und Stressbewältigung und finden so vegetativ wirksame Erholung und Regeneration.

Ausbildung von Gesundheitsmultiplikatoren

Eine tolle Möglichkeit, ihre Mitarbeitenden noch mehr einzubinden und so die Motivation und das Kommittent noch weiter zu erhöhen, ist die Ausbildung von Gesundheitsmultiplikatoren. In Intensivworkshops lernen einige ausgewählte Mitarbeitende Techniken und Konzepte zur Erhaltung der Gesundheit im Arbeitsalltag kennen, die sie wiederum ihren Kolleginnen und Kollegen erklären und näherbringen können.

Lassen sie sich zum betrieblichen Gesundheitsmanagement Beraten

Vereinbaren sie doch gleich einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit mir. Ich freue mich, von ihnen zu hören!

Up!